Kontakt zu Natalie

0176 - 210 208 04
0721 - 961 36 23
info@loving-touch.de

energiebild seite

Nach langen Jahren voller schwerer Schicksalsschläge, privaten und beruflichen Stress erlitt ich schließlich einen schweren Zusammenbruch. Malen war ein Teil des Therapieangebots, dass mir helfen sollte, mich selber wieder besser wahrzunehmen. Es gefiel mir so gut, dass ich beschloss in meiner freien Zeit ein Bild für meine Freundin zu malen als Dankeschön für unsere Freundschaft.

Während des Malens fiel mir nichts besonderes auf, ausser dass ich große Freude verspürte und wie „beschwingt“ den Pinsel locker kreisen ließ in verschiedenen Bahnen. Letztendlich entstand ein Rad mit verschiedenen Farben. Zu Hause angekommen, rahmte ich es ein und freute mich schon darauf es ihr am Abend, wenn sie und ihr Lebensgefährte zu Besuch kommen, zu überreichen. Immer wieder schaute ich voller Vorfreude das Bild an. Plötzlich überkam mich ein sehr starkes Gefühl, dass in diesem Bild noch „rot“ fehlte. Ich war wie „getrieben“ und holte das Bild eilig aus dem Glasrahmen. Dabei schnitt ich mich am Glas so tief, dass ich ziemlich stark blutete. Ich versorgte die Wunde notdürftig mit Pflaster und packte den Finger dick in Küchentücher ein, damit ich schnell weitermalen konnte. Ich werde nie den Gesichtsausdruck von meinem Freund vergessen, als er nach Hause kam und mich vorfand. Das Bild ohne Rahmen, überall verschiedene rote Farbtuben, Glasscherben auf dem Boden und ich mit einem dick eingepackten Finger, der auch langsam rot wurde, weil das Blut durchsickerte. „Was hast du denn gemacht?“ fragte er entsetzt. „Das Bild war doch noch nicht fertig“, antwortete ich mit einem hilflosen Achselzucken. „Aber es war doch perfekt“, entgegnete er. „Nein“, erwiderte ich bestimmt, „da musste noch rot rein!“

Als meine Freundin dann abends das Bild (ohne Rahmen :-) überreicht bekam, war sie überwältigt. Sie hatte Tränen in den Augen und jedesmal, wenn sie sich den Bild näherte oder die Hand danach ausstreckte, bekam sie Gänsehaut. Ich fühlte mich fast ein wenig unwohl, mit so einer intensiven Reaktion hatte ich nun bei aller Freude doch nicht gerechnet. Meine Güte Natalie, du weisst gar nicht, was du da kreiert hast, oder? Ich schüttelte ratlos den Kopf. Du hast ein Energiebild gemalt! Es war das erste Mal, dass ich überhaupt das Wort gehört hatte aber ich spüre, dass ich etwas ganz besonderes über mich wiederentdeckt hatte.

Kontakt

Natalie Lohner
Gildestr. 1e, 76149 Karlsruhe
Tel.: 0721 961 36 23
Mobil: 0176 / 210 208 04fb logo
Email: info@loving-touch.de

Aus rechtlichen Gründen

...weise ich Sie darauf hin, dass mein Angebot keinen Besuch beim Tierarzt oder Tiertheilpraktiker ersetzt. Ich erstelle keine Diagnose und gebe keine Heilversprechen ab. Ebenso ersetzt meine Arbeit auch keine vom Tierarzt oder Tierheilpraktiker verschriebenen Medikamente. Meine Anwendungen erfolgen ausschließlich im Sinne der Gesundheitsvorsorge, der Entspannung, dem Wohlbefinden Ihres Tieres.