logo pfeifer

L(i)eben in der Kristallstadt

 In der Trilogie der Kristallstadt Ausbildung werdet ihr auf eine Bewusstseinsreise und auf einen Weg zu eurem Innersten geschickt – zu der Kraft, die euch ausmacht.

Im zweiten Teil werdet ihr mit den Grundlagen der Kristallstadt konfrontiert. Es werden einige wesentliche Dinge von euch selbst erarbeitet. Der Großteil der Ausbildung beschäftigt sich mit dem Anschauen der eigenen Werte und Verhaltensmuster.  Durch das Erfahren von Alternativen können althergebrachte Wahrheiten hinterfragt, aber auch geändert werden.  Die Bewusstseinsarbeit wird in Einklang mit der eigenen Persönlichkeit gebracht, denn alle Teilnehmer tragen die dafür erforderlichen Ansätze bereits in sich.

Freut euch auf sehr intensive Stunden mit dem ganzen Seminarteam. Es gibt keinerlei Begrenzungen in den möglichen Antworten oder Ansichten. Hier wachsen alle aneinander.

Das Ziel ist es, ein Teil der Kristallstadt zu werden, nämlich ein Bewohner.

Durch das Seminar führen Stefanie und Jürgen Pfeifer

 23.03. - 24.03.2019

von jeweils 10:00 – 18:00

in meinen Räumlichkeiten – Loving Touch Gildestr.1e, in Karlsruhe


Tee und energetisiertes Wasser werden gestellt.

Bitte bringt bequeme Sachen mit - gerne auch „Hausschuhe“.

 Preis 350,- € pro Person

Wir freuen uns auf Euch!

Anmeldungen bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Loving Touch auf Facebook:

Kontakt

Natalie Lohner
Gildestr. 1e, 76149 Karlsruhe
Tel.: 0721 961 36 23
Mobil: 0176 / 210 208 04fb logo
Email: info@loving-touch.de

Aus rechtlichen Gründen

...weise ich Sie darauf hin, dass mein Angebot keinen Besuch beim Arzt, Heilpraktiker, Tierarzt oder Tiertheilpraktiker ersetzt. Ich erstelle keine Diagnose und gebe keine Heilversprechen ab. Ebenso ersetzt meine Arbeit auch keine vom Tierarzt oder Tierheilpraktiker verschriebenen Medikamente. Meine Anwendungen erfolgen ausschließlich im Sinne der Gesundheitsvorsorge, der Entspannung, dem Wohlbefinden Ihres Tieres.